schnelle Rezepte zum Nachmachen

Ananas-Küchlein

Zutaten für ca. 12 – 15 Stück:

  • 200 g flüssige abgekühlte Butter
  • 150 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Päckchen Vanille-Zucker
  • 100 g Kokosraspel
  • 1 Dose Ananas  mit Saft ( Mittlere Dose mit ca. 8  Scheiben Ananas )
  • 350 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Zubereitung:

Butter, Zucker, Eier, Vanillezucker und Kokosraspel werden miteinander vermischt. Ananas in kleine Würfel schneiden und mit dem Saft unter die Butter/Eiermischung heben. Mehl und Backpulver mischen und zuletzt unter den Teig ziehen. Der gesamte Teig wird nur vorsichtig verrührt     ( kein schlagen! )

Kleine Muffin- oder Papierförmchen werden nun zu 2/3 mit Teig gefüllt und in das Maffinbackblech gesetzt und bei 180 Grad ca. 20 Minuten gebacken.  Etwas auskühlen lassen und dann vorsichtig herausheben und auf einem Kuchengitter oder Brett vollständig abkühlen lassen.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf + 15 =

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish