schnelle Rezepte zum Nachmachen

Apfel-Blätterteig-Schichttorte

Hallo in wenigen Tagen steht das Pfingstfest vor der Tür. Um etwas leckeres

zu backen und vorzubereiten habe ich mich für die heutige Torte entschieden.

Für 12 Stückchen benötigen wir folgende Zutaten.

  1. 450 g Tiefkühlblätterteig
  2. 1 kg Äpfel
  3. 140 g Marzipanrohmasse
  4. 600 g Sahne
  5. 2 Esslöffel Zitronensaft
  6. 4 Esslöffel Zucker
  7. 50 ml Apfelsaft
  8. 50 ml Orangensaft
  9. 1 Teelöffel Orangenschale
  10. 1 Zimtstange
  11. 2 Päckchen Sahnesteif
  12. 3 Teelöffel Speisestärke
  13. 2 Päckchen Vanillezucker
  14. 220 g Preiselbeerkonfitüre

Zubereitung:

Zuerst  tauen wir uns den Blätterteig auf und heizen den Backofen langsam

auf 180 Grad  vor.

Danach wird der Blätterteig auf einer bemehlten  Fläche dünn ausgerollt.

Im Durchschnitt von 24 cm werden 3 Kreise ausgeschnitten und auf

Backpapier gelegt. Marzipan wird mit 100 g Sahne verrührt und aufstreichen,

ungefähr 20 Minuten backen und auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit werden schon 2 Äpfel geschält, geviertelt und entkernt, in

Spalten geschnitten und mit Zitronensaft vermischt.

Apfel- und Orangensaft und Zucker  werden mit der Orangenschale und dem

Zimt aufgekocht.

Äpfel darin für ca. 2 Minuten dünsten. Einige Äpfel davon herausnehmen und

übrige noch 5 Minuten köcheln lassen. Mit der angerührten Stärke binden und

alles gut auskühlen lassen ( Zimt entfernen ).

Die übrige Sahne wird mit dem Sahnesteif und dem Vanillezucker steif

geschlagen. Dir Konfitüre kochen wir kurz auf und streichen sie auf

2 Blätterteigböden,Kompott und Sahne daraufgeben und zusammensetzen.

Die 3. Teigplatte darauflegen mit Sahne, Äpfeln und Puderzucker verzieren.

Eventuell noch mit ein wenig Melisse verzieren.

Zubereitungszeit:  ca. 40 Minuten    Backzeit:  20 Minuten

Bild: Dieter Schütz pixelio.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × vier =

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish