schnelle Rezepte zum Nachmachen

Apfel-Rührkuchen

Das kommende Wochenende kommt bestimmt und auf eine gant schnelle Art lässt sich der heutige Kuchen herstell

Zutaten

100 ml mildes Oel

2 Eier

100 g Zucker

1/2  Päckchen Orangenzucker

1/2  Päckchen Zitronenzucker

1     Päckchen Vanillezucker

150 g Mehl 50 g Speisestärke

1/2   Päckchen  ( reichlich ) Backpulver

2 – 3

Weiterhin:

1 Sprigform von 28 cm Durchmesser

Fett und Semmelbrösel für die Form

Zubereitung:

Die Äpfel werden gewaschen, geschält und in sehr kleine Würfelchen geschnitten – zur Seite stellen.Die beiden Eier trennen wir.  Die Eigelbe mit dem Öl, dem Zucker und den Backgewürzen werden cremig gerührt, das Mehl mit dem Backpulver, der Stärke gut gemischt darunter rühren. Das Eiweiß steif geschlgen unterziehen und anschließend werden die Apfelstückchen untergehoben. Die Teigmasse in die gut gefettete Springform geben und obenauf ein paar Wald- oder Gartenbeeren, Granberry o.ä. verteilen. Im Backofen dann für ca. 40 Minuten bei einer Temperatur von 160/170 Grad backen.

Schnelle Zubereitungszeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × eins =

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish