schnelle Rezepte zum Nachmachen

Aprikosen-Schoko-Torte

Zutaten für 14 Stück :

  • 7 Eier
  • 1 Priese Salz
  • 230 g Zucker
  • 75 g Mehl
  • 75 g Stärke
  • 1 Eßlöffel Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Backpulver,
  • 1 Eßlöffel Aprikosenkonfitüre
  • 500 g Aprikosen ( Dose )
  • 1 Päckchen Tortenguss hell
  • 6 Blatt Gelatine
  • 300 g Sahne
  • 100 ml Marsala
  • 1 Päckchen Vanillezucker.

Zubereitung:

Ofen auf 175 Grad ( Umluft 155 ) vorheizen. 4 Eier trennen, Eiweiße mit Salz steif schlagen, Eigelbe, 150 g Zucker schaumig schlagen, Eischnee daraufhäufen. Mehl, Stärke, Kakao, Backpulver daraufsieben und unterheben. In am Boden mit Backpapier ausgelegter Springform ( 26 cm) ca 35 Minuten backen, auskühlen lassen.

Boden zweimal waagerecht durchschneiden. Unteren Boden mit Konfitüre bestreichen, Tortenring drum herum schließen, Aprikosen darauf verteilen. Tortenguss zubereiten und Früchte damit überziehen und kühlen. Gelatine einweichen. 200 g Sahne, Marsala, Vanillezucker aufkochen. Übrige Eier trennen, Eigelbe mit 50 g Zucker schaumig schlagen und heiße Marsalasahne zufügen und bei milder Hitze dicklich rühren. Ausgedrückte Geltine darin auflösen und ca. 20 Minuten kühlen. 100 g Sahne und die Eiweiße getrennt steif schlagen und abwechselnd unter die gelierende Creme heben. 1/3 Creme und den 2. Boden , übrige Creme und den 3. Boden darauf geben. Torte dann 2 Stunden kühlen, nach Wunsch verzieren . Z.B. mit Kakaopulver bestreuen, Sahnetupfer und Aprikosen einzeln aufsetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 2 =

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish