schnelle Rezepte zum Nachmachen

Blitz-Resterkuchen mit Streusel

Letzte Woche hatte ich einen Blech-Kirsch- und Stachelbeerkuchen mit einer

Quark/Eier Decke gebacken. Hatte aber einen Rest von Kirschen und Stachelbeeren

übrig. Ganz schnell einen Rührkuchenteig zubereitet und in eine gefettete und mit

Semmelmehl ausgestreute Springform von 28 cm Durchmesser verteilt, obst darauf

gegeben, Streuseln obenauf verteilt und im Backofen bei 170 Grad ca. 35 -40 Minuten

gebacken. Auf einem Brett auskühlen lassen und später aufschneiden.


Zutaten:

 

  • 180 g Mehl
  • 70 g Zucker
  • 2 Eier
  • 100 g Margarine
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1/2 Päckchen Zitronen- und Orangenzucker

Streusel:

Muss dazu sagen hatte die Streuseln aus der Hand heraus ( Hausfrauenerfahrung)

angefertigt,waren aber ungefähr

  • 50 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 50 g Margarine
  • ca. 1 Esslöffel Oel

Der Kuchen hatte sehr lecker geschmeckt, wollte ihn erst gar nicht mit auf die Kaffee-

tafel stellen. Siehe aber er war mit der Favorit am Nachmittag!

Bild: Andreas Dengs pixelio.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × fünf =

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish