schnelle Rezepte zum Nachmachen

Eierlikörkuchen

Zutaten:

  • 5 Eier
  • 250 g Puderzucker
  • 2 Päckchen Vanille zucker
  • 1/4 l Öl
  • 1/4 l Eierlikör
  • 125 g Mehl
  • 125 g Kartoffelmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Zur Verzierung  Puderzucker

Zubereitung:

 

Die Eier schaumig rühren.  Puderzucker und Vanillezucker mischen,durchsieben. Öl und Eierlikör langsam dazurühren. Mehl, Kartoffelmehl und Backpulver vermischen und ebenfals dazurühren.

Eine Kranzform ausfetten und mit Semmelbrösel bestreuen. Teig gleichmäßig in der Form verteilen und ca. 45 – 60 Minuten bei 170 Grad backen.

Den Kuchen nach dem Erkalten dick mit Puderzucker bestäuben.

Tipp

Schlagsahne schmeckt super dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 3 =

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish