schnelle Rezepte zum Nachmachen

Erdbeer-Vanilleschnitten

Zutaten: für ca. 18 Stück

  • 200 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 175 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 300 g Zucker
  • 4 frische Eier
  • 2,5 kg Erdbeeren
  • 1 Liter Milch ( 1,5 % )
  • 250 g Schlagsahne
  • 3 Päckchen Vanille-Puddingpulver zum Kochen
  • 3 Päckchen roter  ungesüßter  Tortenguss für je 1/4 l Flüssigkeit
  • Fett oder Backpapier für die Fettpfanne

Zubereitung:

 

 

 

Die Butter , der Zucker und das Salz werden in einer Schüssel cremig gerührt, die Eier nach und nach dazurühren. Mehl und Speisestärke werden mit dem Backpulver vermischt und auch portionsweise mit untergerührt.

Teig nun in eine ausgefettete – oder mit Backpapier ausgelegte Fettpfanne gegeben, glatt streichen und im heißen Herd bei 175 Grad ( Gas Stufe 2 ) ca. 20 Minuten gebacken. Auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Erdbeern waschen und putzen. 850 ml Milch und Sahne werden aufgekocht. 150 ml Milch , die Puddingpulver und 75 g Zucker werden gut verrührt und in die kochende Milch gegeben und unter Rühren noch ca. 1 Minute köcheln lassen, auf den Boden streichen, die Erdbeeren darauf verteilen und alles gut auskühlen lassen.

Tortengusspulver und 75 g Zucker im Topf mischen und nach und nach mit 750 ml Wasser glatt rühren und unter Rühren aufkochen lassen, dann sofort mit einem Esslöffel gleichmäßig über die Beeren verteilen, fest werden lassen. Dazu schmeckt ganz lecker geschlagene Sahne.

Arbeitszeit ca. 30-45 Minuten     Backzeit; 20 Minuten    Wartezeit: ca. 2,5 Stunden


Danach suchten andere Besucher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 2 =

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish