schnelle Rezepte zum Nachmachen

Frühstücksbrötchen

Zutaten für ca. 8 – 12 Brötchen

  • 150 – 200 Magerquark
  • 6 Esslöffel Milch
  • 6 Esslöffel Öl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 200 g Mehl ( Type 405)
  • 100 g Mehl ( Type 1050 )
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Esslöffel Kerne
  • 1 Esslöffel Kümmel

Zubereitung:

 

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Die Hälfte des Quarkes mit Milch und Öl verrühren. Restliche Zutaten mit in den Quark rühren. Ist der Teig noch bröselig dann soviel Quark  zugeben bis er glatt und geschmeidig ist.

Brötchen formen und 20 – 25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen

Zubereitungszeit: mit Backen ca. 1 Stunde

Variante: Statt Kümmel und Kerne zusätzlich je 1 Esslöffel Zucker, Rosinen und gehackte Mandeln in den Teig geben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn + zwanzig =

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish