schnelle Rezepte zum Nachmachen

Gewürz-Kirsch-Kranz

Zutaten für ca. 16 Stück,

  • 225 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 150 g weiche Butter oder Margarine
  • 50 g brauner Zucker,
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 1 Glas Sauerkirschen ( ca. 720 g )
  • 100 ml Milch
  • 125 g Puderzucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 haselnussgroßes Stück Ingwer
  • je eine Messerspitze gem. Kardamon,Anis und Salz
  • 1-2 Esslöffel Zitronensaft
  • goldene Zuckerperlen
  • Fett und Mehl für die Form

Zubereitung:

Bildquelle. Dieter Schütz pixelio.de

Als Erstes geben wir die Kirschen in ein Sieb zum Abtropfen. Schälen den Ingwer und reiben diesen fein. Fett in eine Schüssel geben, den braunen – und den weißen Zucker , Vanillezucker und Ingwer, Gewürze mit Salz dazu und alles wird cremig geschlagen. Die Eier langsam nach und nach unterrühren. Mehl mit dem Backpulver vermengen und abwechselnd mit der Milch dazugeben. Am Schluss werden die Kirschen unter den Teig gehoben.

Den Teig jetzt in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Gugelhupfform (24,5 cm im Durchschnitt) geben und glatt streichen.Im vorgeheiztem Backofen ( 200 /175 Grad, Gas Stufe 3 ) für 30-35 Minuten backen, herausnehnmen .

Ungefähr 15 Minuten auf dem Kuchengitter noch auskühlen lassen und dann aus der Form stürzen und erkalten lassen.

Puderzucker und Zutronensaft zu einem dicken Guß rühren, dann so über den Kuchen geben dass am Rande etwas herunterläuft. Den Kuchen dann mit Zuckerperlen garnieren und ca. 1 Stunde trocknen lassen.

Zubereitungszeit. ca. 1 Stunde plus Wartezeiten

 

Zuerst geben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn + neun =

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish