schnelle Rezepte zum Nachmachen

Haferflockenbrot

Zutaten für 1 Brot:

  • 500 g Weizenvollkornmehl ( Type 1700 )
  • 100 g kernige Haferflocken
  • 30 g  Frischhefe
  • 100 g Magerquark
  • 1 Teelöffel Salz
  • 200 – 250 ml Buttermilch
  • 40 g weiche Butter
  • 30 g Sesamsamen
  • Fett für die Kastenform
  • Wasser zum Bestreichen
  • Haferflocken zum Bestreuen

Zubereitung:

 

In einer größeren Schüssel wird das Mehl mit den Haferflocken vermischt und die zerbröckelte Hefe mit ca. 200 ml leicht erwärmter Buttermilch dazugeben. Danach den Quark, das Salz, die Butter und den Sesam hinzufügen. Alle Zutaten nun mit dem Knethaken oder den Händen zu einem glatten Teig verkneten, eventuell noch die restlichen 50 ml Buttermilch zugeben wenn erforderlich

Die Kastenform ausfetten und den Teig einfüllen, zudecken und an einem warmen Ort zur doppelten Größe aufgehen lassen.

Die Oberfläche des Brotes  wird mit Wasser bepinselt und mit Haferflocken bestreut.

Im vorgeheiztem Backofen – 180 – 200  Grad ca. 50 – 60 Minuten backen, herausnehmen und auf einem Gitter vollständig auskühlen lassen

Zubereitungszeit: 1 1/2 Stunde

Danach suchten andere Besucher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 + elf =

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish