schnelle Rezepte zum Nachmachen

Hausmacher-Knäckebrot

Zutaten für ca. 20 – 25 Scheiben:

  • 150 g Roggenmehl (Type 1150)
  • 150 g Weizenmehl ( Type 405 )
  • 150 g Roggenvollkornmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 gehäufter Teelöffel Salz
  • 70 g flüssige Butter
  • 150 ml lauwarme Milch
  • 125 ml lauwarmes Wasser
  • Fett oder Backpapier für das Blech
  • Vollkornmehl zum Bestäuben

Zubereitung:

 

Alle Mehlsorten mit dem Backpulver in einer Schüssel gut vermischen. Salz, flüssige Butter, Milch und Wasser dazugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten.

Den Teig anschließend auf einer bemehlten Arbeitsfläche kräftig durchkneten ( kein Teig mehr an den Händen und der Arbeitsfläche !) und mindestens 2 Stunden ruhen lassen.

Ein Backblech fetten oder mit Bachpapier auslegen. 20 – 25 Kugeln aus dem Teig formen und zu Fladen von 7 cm Durchmesser ausrollen.

Die Fladen auf das Backblech legen und im auf 170 Grad vorgeheiztem Backofen 12 – 15 Minuten backen,

Die Knäckebrot-Scheiben aus dem Ofen nehmen, gut auskühlen lassen und servieren.

Zubereitungszeit ohne Wartezeit: ca 25 – 30 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn − sieben =

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish