schnelle Rezepte zum Nachmachen

Käserollen

Zutaten für 8 – 10 Stück:

  • 300 g Weizenmehl ( Type 405 )
  • 25  g Butter
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Malz
  • 20 g Frischhefe
  • ca. 150 ml  lauwarmes Wasser
  • 200 g geriebenen Käse
  • Wasser zum Bestreichen

Zubereitung:

 

Mehl durchsieben und dann mit der weichen Butter, dem Salz , dem Malz und der zerbröckelten Hefe in einer Schüssel  vermischen

Das warme Wasser angießen und alles mit dem Knethaken der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verkneten

Den Teig in 8 – 10 Portionen teilen. Mit dem Nudelholz 10 – 12 cm lange Fladen ausrollen

Die Fladen nebeneinander auf eine Arbeitsplatte legen und einzeln mit Wasser bestreichen. Auf jeden Fladen etwas geriebenen Käse streuen und zusammenrollen. Die Käserollen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und mit Wasser bestreichen und Käse bestreuen. Zugedeckt an einem warmen Ort zur doppelten Größe aufgehen lassen.

Die Käserollen im vorgeheiztem Backofen bei ca. 180 Grad etwa 20 – 25 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen

Zubereitungszeit: ca. 40 – 45 Minuten

Tipp: passen sehr gut zu einer Party


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf − 8 =

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish