schnelle Rezepte zum Nachmachen

Kaffeekugeln

Vorwort:

In unserer letzten Rentnerrunde brachte eine Freundin von uns das Rezept der “ Kaffeekugeln “  mit und auch gleich eine Kostprobe dazu. Wir waren sofort begeistert über das schnelle- und leckere Rezept und jeder wollte es am Wochenende  gleich bei sich auf die Kaffeetafel bringen.

Damit Sie dies nun auch können schreibe ich Ihnen das Rezept gleich mit auf.

Zutaten für 8 Personen:

  • 125 g Butter
  • 2 Esslöffel Instant Kaffeepulver
  • 250 g Mehl
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 30 g Instand-Kakaopulver
  • 20 g Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanliiezucker
  • 50 g Puderzucker
  • 100 g Frischkäse
  • etwas Puderzucker zum Wälzen der Kugeln

Zubereitung:

Kaffeekugeln dazu genießen

Zu Anfang schmelzen wir uns bei geringer Wärme die Butter im Töpfchen, lassen sie etwas abkülen geben den Instant Kaffee dazu und lassen es aufquellen.

Das Mehl wird mit dem Salz,Puder- und Vanillezucker, Kakaopulver vermischt, die Mandeln , Frischkäse und die Butter dazugeben und alles zusammen wird zu einem glatten Teig verarbeitet

Das Backblech mit Backpapier auslegen und die mit einem Teelöffel abgestrochenen walnussgroßen Stücke zu einer Kugel geformt auf das Blech setzen .

Backofen wird nicht vorgeheizt!  Kuchenblech daher in den kalten Backofen schieben, Temperatur auf 170/180 Grad einstellen ( Gas Stufe 2 ) und Kaffeekugeln 15 – 20 Minuten backen.

Herausnehmen und noch warm in Puderzucker wälzen und abkühlen lassen.

Zubereitungszeit:  außer der Backzeit ca. 30 Minuten

 

Tipp:

Eine Extra-Besonderheit sei ein „Diplomaten-Kaffee“   dazu benötigen wir für 8 Personen:

200 g Schlagsahne,  16 cl Eierlikör, 7 Tassen heißer Kaffee, 50 g Schokoladenraspel

Zubereitung: Die Sahne steif schlagen. Eierlikör auf 8 vorgewärmten Tassen verteilen und mit dem heißen Kaffee auffüllen.

Je einen gehäuften Esslöffel Sahne auf den Kaffee geben, mit Schokoraspel bestreuen und sofort servieren.

Ich wünsche Guten Appetit!

 

 

 

 

Ein Kommentar zu Kaffeekugeln

  • Ich bin ein absoluter Kaffee-Fan und trinke auch leidenschaftlich gerne Kaffee! Das Rezept ist genau das richtige für mich! Es schmckt total lecker und ist mal was ganz anderes! Danke 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 + 19 =

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish