schnelle Rezepte zum Nachmachen

Kinder-Party-Torte mit Orangen

Auch unsere Kleinen sollen so ab und zu ein Mitspracherecht erhalten welcher Kuchen denn am Wochenende gebacken werden soll. Genau, der heutige Kuchen passt so richtig zu einer Kinderparty wenn es um eine Orangentorte geht.  Zur  Freude aller Kinder “ sie dürfen sogar fleißig mit helfen“

Für eine Springform im Durchschnitt von 22 cm benötigen wir folgende Zutaten:

Der Boden:

  • 80 g Butter
  • 30 g Vollmilch-Raspelschokolade
  • 100 g Löffelbiskuits
  • 1/2 Teelöffel Orangen-Aroma

Der Rand:

  • 6 Milchschokoladen Riege ( Waffel-Nougat Creme)
  • 6 Löffelbiskuits

Die Creme:

  • 200 ml Orangenlimonade
  • 6 Esslöffel kaltes Wasser
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 120 g Zucker
  • 1 1/2 Beutel ( aus einem Pack Götterspeise)
  •        Zitronengeschmack
  • 500 g Schlagsahne

So wird unsere Torte zubereitet:

Bild www.sonjawinzer.de, pixelio

Orangenlimonade für unsere Torte

Zuerst legen wir uns eine Tortenspitze oder auch ein Stück Bachpapier auf eine Tortenplatte uns setzen den Springformenrand darauf. Den Löffelbiskuits sehr klein zerbröseln ( eventuell in einen Gefrierbeutel geben, zubinden und mit dem Nudelholz zermahlen). Die Brösel in eine Schüssel geben, die Schokoraspel dazu geben, die Butter schmelzen ( ohne Bräunung )  und mit dem Orangen-Aroma zu der Bröselmasse geben und alles gut verrühren. Bröselteig nun gleichmäßig in den Backformenrand verteilen und gut andrücken. Tortenboden kalt stellen!

In der Zwischenzeit alle  Biskuits und Schokoriegel quer halbieren und diese werden dann im Wechsel   (Schnittfläche nach unten)   mit der runden Seite außen an den Springformenrand gestellet.

Mit dem Wasser wird die Götterspeise verrührt und etwa 10 Minuten ausquellen lassen, nach Packungsanweisung unter Rühren die Götterspeise auflösen und erwärmen. Zitronensaft, Zucker und die Orangenlimonade gut unterrühren und in den Kühlschrank stellen.

Nun die Schlagsahne ( eventuell ein Sahnesteif dazu geben ) steif schlagen und sobald die Creme dicklich wird dann die Sahne unterheben. Alles auf den Bröselboden verteilen und nur grob verstreichen. Nun die Torte für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Danach den Sprigformenrand lösen und die Torte noch mit unterschiedlichem Obst garnieren

Die Zubereitungszeit beträgt ohne Kühlzeiten etwa 25 Minuten, und die Torte ergibt 8 Stücke

Bild: sonjawinzer pixelio.de

 


[azon_profit_poster sussigkeiten]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 + 16 =

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish