schnelle Rezepte zum Nachmachen

Klassiker-Mandel-Spekulatius

 

 

 

 

 

 

1Andreas Hermsdorf pixelio.de

 

 

          3. Dezember

 

Advent, Advent, die Lichtlein brennen

 

 

“ Durch die blaue Nacht die Sternlein blinken,

  Und dort am Fenster  Kinder fröhlich winken.

   Advent, Advent, die Lichtlein brennen,

   Immer eines mehr, das wir zum Leuchten bringen.“   

Gedicht von Monika Minder

 

Klassiker Mandel Spekulatius:

Zutaten für ca 60 Plätzchen

  • 300 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 200 g weicher Margarine oder Butter
  • 2 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 1/2 Teelöffel Muskat und Kardamon
  • 125 g Zucker
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 1 Ei

Zur Dekoration:

  • 100 g Mandelblättchen

 

Zubereitung:

Margarine und Geürze werden schaumig geschlagen, Zucker und Ei dazu geben. Mehl und Backpulver mischen, gemahlene Mandeln unterheben und alles unter die Eimasse kneten. In Folie eingeschlagenen Teig für 2 Stunden kalt stellen. Danach auf einer Arbeitsfläche den Teig dünn ausrollen und kleinere  Plätzchenfiguren  ausstechen und mit Mandelblättchen bestreuen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im vorgeheiztem Backofen bei 180 Grad  ungefähr 15 Minuten backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen.

Bild. Andreas-Hermsdorf pixelio.de


[azon_profit_poster kaffee]

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 1 =

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish