schnelle Rezepte zum Nachmachen

Knackige Frühstückshörnchen

Knackige Frühstückshörnchen

Knackige Frühstückshörnchen

Eine gute Frühstückszeit für die ganze Familie sind die heutigen leckeren Hörnchen. Den Teig möglichst schon am Vorabend zubereiten und alles über Nacht in den  Kühlschrank stellen, sonst muss der teig mindestens 1 Stunde ruhen.  Wir benötigen für 8 Hörnchen folgende Zutaten:

  • 100 ml lauwarme Vollmilch
  • 30 g Pflanzenmargarine
  • 21 g Hefe
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 225 g Weizenmehl ( Type 550)
  • 100 g Blütenzarte Kölnflocken
  • 2 Eier
  • 2 Esslöffel gemahlene Haselnüsse
  • 1 Esslöffel gehackte Haselnüsse
  • 1 Esslöffel Köllns Echte Kernige

Zubereitung:

In einer Schüssel vermischen wir das Mehl mit den zarten Köllnflocken und geben das Salz dazu. Drücken eine kleine Mulde, verrühren die Hefe mit Zucker und Milch, geben Eier, Margarine und Nüsse dazu. Alles zusammen wird zu einem geschmeidigen Teig verarbeitet und wie oben beschrieben nun ruhen lassen.

Anschließend dann den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen, in 8 Stücke teilen und zu Hörnchen formen. Mit Wasser bepinseln und mit gehackten Nüssen und den Echten Kernigen bestreuen. Hörnchen wieder eine halbe Stunde ruhen lassen . Auf einem mit Backpapier belegtes Backblech im Backofen auf mittlerer Schiene bei 175 Grad ca.25 Minuten backen

Bild: Andreas- Morkok pixelio.de


 

[azon_profit_poster Brot1]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 3 =

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish