schnelle Rezepte zum Nachmachen

Kürbis-Kernbrot

Zutaten für 1 Brot:

  • 70 g Weizenschrot
  • 260 g Brotmehl ( Type 1050 )
  • 130 g Roggenmehl ( Type 1150 )
  • 20 g Frischhefe
  • 1 1/2 gestrichene Teelöffel Salz
  • 15 g Sauerteigpulver
  • 360 ml warmes Wasser
  • 3 Esslöffel Kürbiskerne
  • Wasser zum Bestreichen
  • Sonnenblumenkerne und Kürbiskerne zum Bestreichen

Zubereitung:

Roggen- Brotmehl und Weizenschrot wird in einer Schüssel vermischt.Hefe zerbröckeln, Salz, Sauerteigpulver, Wasser und Kürbiskerne dazugeben und mit dem Knethaken der Küchenmaschine einen glatten Teig verkneten. Alles nun zu einem Laib formen und auf ein mit Backpapier belegtes Kuchenblech setzen. Mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen.

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen.

Nach dem Gehen wird der Brotlaib mit Wasser bepinselt und mit Kürbiskernen und Sonnenblumenkerne bestreut und anschließend für 50 – 60 Minuten gebacken. Aus dem Ofen nehmen, erkalten lassen und servieren.

Zubereitungszeit: in etwa 2 Stunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 3 =

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish