schnelle Rezepte zum Nachmachen

Mandel-Muffins mit Kirschen

Zutaten für 12 Stück:

  • 220 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 Eier
  • 4 Esslöffel Milch
  • 4 Esslöffel öl
  • 80 g Zucker
  • 1 Esslöffel gehobelte Mandeln
  • 120 g Quark
  • 150 g Kirschen ( Dose)
  • 80 g Kirschkonfitüre
  • Muffinblech und Förmchen

Zubereitung:

Den Quark in eine Schüssel geben und mit Milch und Eiern verrühren. Das Öl und den Zucker zufügen und unterrühren.

Mehl und Backpulver mischen und nach und nach zur Quarkmischung  geben. Alles wird zu einem glatten Teig verarbeitet und zuletzt die Mandeln unter den Teig arbeiten.

Den Teig nun gleichmäßig in die 12 Förmchen verteilen. Die Kirschen auf die Muffins verteilen und leicht in den Teig drücken. Im vorgeheiztem Backofen bei 180 Grad ca. 15 – 20 Minuten backen.

Die  Kirsch-Konfitüre erhitzen und sofort auf die gebackenen Muffins streichen und mit Mandeln bestreuen.

Zubereitungszeit: 30 Minuten und 20 Minuten Backzeit.

Ein Gourmet-Tipp: Wird etwas teurer aber ganz lecker im Geschmack. Ersetzen Sie einen Teil der Mandeln durch gehackte Pistazien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × fünf =

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish