schnelle Rezepte zum Nachmachen

Eine Mohntorte verfeinert mit Orangen wird auf jeder Kaffeetafel kommt bei den Gästen gut an.

Zutaten die wir dazu benötigen:

  • 200 g Butter
  • 270 g Zucker
  • 3 Eier
  • 50 g Mohn
  • 185 ml Milch
  • 270 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 große Orangen
  • 200 ml Orangensaft
  • 4 Esslöffel Orangenzesten
  • 1 Springform im Durchmesser von 26 cm
  • Fett und Semmelmehl für die Form
  • 25 ml Cointreau
Bild www.sonjawinzer.de, pixelio

Orangen für den Mohnkuchen

Die Zubereitung wie folgt:

Als Erstes müssen wir den Mohn in der Milch einweichen und noch zur Seite stellen. Für die Teigzubereitung verwenden wir ca. 170 g Zucker, der Butter und d   den Eiern welches zu einer cremigen Masse verrührt wird.Das Mehl mit dem Backpulver gut vermischen, dem Orangensaft und einen Teil der Zesten gut unterrühren.Am Schluss dann die Milch/Mohn Mischung unterheben.Die Teigmasse in einer  gut vorbereiteten  Springfom gleichmäßig verteilen und im Backofen bei ca. 170 Grad für ungefähr 45 Minuten backen. Der restliche Saft wird nach dem Backen dicklich eingekocht, mit Cointreau abgeschmeckt und auf den Kuchen gestrichen.

Zubereitungszeit sind ca. 25 Minuten

Bild; sonjawinzer pixelio.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × fünf =

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish