schnelle Rezepte zum Nachmachen

Nuss-Kirsch-Muffins

Zutaten für 12 Stück:

  • 250 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Natron
  • 60 g gemahlene Haselnüsse
  • 2 Teelöffel Vanille-Aroma
  • 40 g Raspelschokolade
  • 100 g Zucker
  • 80 g flüssige Butter
  • 250 ml Buttermilch
  • 2 Eier
  • 2 Teelöffel Zimtpulver
  • 18 Teelöffel Kirschkonfitüre
  • 200 g Zitronenglasur
  • 1 Muffinbackblech und Muffinförm

Zubereitung:

Nuss-Kirsch-Muffins

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.  Mehl,Backpulver, Natron, Nüssen, Aroma und Schokoraspeln mischen.  In einer 2. Schüssel wird Zucker, Butter, Buttermilch, Eier  und  Zimt verrührt und vorsichtig unter die Mehlmischung  gerührt.

12 Muffinförmchen werden zu 2/3 mit dem Teig gefüllt und in die Mulden des Backbleches gesetzt. Auf jeden Muffin noch einen Teelöffel Kirschkonfitüre setzen und ca. 20 Minuten backen. Vorsichtig auf ein Backbrett oder Ofengitter setzen und auskühlen lassen.

Die Zitronenglasur nach Anweisung erwärmen und die Muffins gleichmäßig überziehen.

Zubereitungszeit: ca. 25 – 30 Minuten


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun + neun =

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish