schnelle Rezepte zum Nachmachen

Nusswaffeln mit Kirschen

Zutaten für 1 Person:

  • 2 Esslöffel weiche Butter
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 1 kleines Ei
  • 2 gestrichene Esslöffel Mehl
  • 1 gestrichener Esslöffel Seisestärke
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Zimtpulver
  • 1/2 Teelöffel Kakaopulver
  • 2 Esslöffel gemahlene Haselnüsse
  • 75 ml Kirschsaft
  • 1 Esslöffel Orangensaft
  • 1/2 Teelöffel abgeriebene Orangenschale
  • 50 g Süßkirschen aus dem Glas
  • 1 Esslöffel Kirschwasser

Zubereitung:

 

2 Esslöffel Zucker und die weiche Butter werden cremig gerührt, das Ei dazu geben und schaumig schlagen.

Vermischt wird das Mehl mit 2  Messerspitzen Zimt, Kakao, und den Haselnüssen und alles unter die Schaummasse rühren.

Für das Kirschkompott wird 1 Esslöffel Zucker mit dem Kirschsaft, dem Orangensaft und Schale , dem restlichen Zimt bei starker Hitze dickflüssig eingekocht. Süßkirschen unterheben und weitere 3 Minuten köcheln lassen. Alles mit Kirschwasser abschmecken.

Ein Waffeleisen erhitzen und einfetten und je einen gehäuften Esslöffel Teig in die Mitte geben und goldbraun backen. Auf Wunsch alles mit Puderzucker abstäuben und mit Melisse garnieren.

Dazu schmeckt eine Kugel Vanilleeis

Tipp: 50 Kalorien können eingespart werden, wenn das Waffeleisen mit Backspray gefettet wird und beim Kochen des Kompottes den Zucker durch Süßstoff zu ersetzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 − 6 =

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish