schnelle Rezepte zum Nachmachen

Saftige Ananas-Schnitten

Zutaten für ein Ofenblech:

  • 250 g Mehl
  • 250 g Margarine oder Butter
  • 4 Eier
  • 200 g Zucker
  • 50 g brauner Rohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Speisestärke
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • 5 Esslöffel Vollmilchjoghurt
  • 100 g Kokosraspel
  • 175 ml Ananassaft
  • 1 Limette

Zubereitung:

Ananas-Schnitte

Zuerst wird mit dem Schneebesen des Handrührgerätes das Fett, der Zucker und Rohzucker und Eigelbe ( Eier wurden getrennt ) 2-3 Minuten cremig gerührt. Das mit einer Prise Salz geschlagene Eiweiß unterheben. Nun das Mehl mit der Stärke und dem Backpulver vermischen und abwechselnd mit dem Joghurt unter die  Fett/ Zucker-Ei Mischung rühren. Den Teig nun auf der gefetteten Fettpfanne des Backofens ( 32 x 39 cm ) glatt streichen. Die Kokosraspeln auf dem Teig verteilen und im vorgeheiztem Ofen ( 175 Grad ) ca. 15 Minuten backen.

Die Schale der Limette dünn abreiben und die halbierte Limette wird ausgepresst. Ananassaft und Limettensaft vermischen und dann sofort nach dem Backen gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen.

Für ungefähr 2 Stunden den Kuchen dann auskühlen lassen und vor dem Servieren in kleine gleichmäßige Stückchen schneiden.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Danach suchten andere Besucher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 4 =

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish