schnelle Rezepte zum Nachmachen

Schnelle Beerenkörbchen

Zutaten für 10 Stück;

  • 400 g gefrostete Beerenmischung
  • 400 g Vanille-Pudding  ( Fertigprodukt )
  • 1 Päckchen Tiefkühl-Blätterteig ( 10 Scheiben a,45 g )

Weiterhin:

  • Fett für das Muffinblech
  • Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung:

Nach Pckungsanweisung werden die Beeren und der Blätterteig aufgetaut.

Muffinform gut fetten ( keine Papierförmchen benutzen ! ) Pro Mulde mit je einem Blätterteigqutrat auslegen und den Teig noch mehrmals mit einer Gabel einstechen. Die Ränder werden jeweils an jeder Seite einmal übereinandergefaltet.

Backofen auf 180/200 Grad vorheizen ( Gas Stufe 4 ) , Teigförmchen dann 10 – 15 Minuten blind ( mit einem Alufolienball oder Erbsen gefüllt ) backen.

Danach die Körbchen aus der Form nehmen und gut auskühlen lassen. Mi Vanillepudding füllen und die Beerenmischung gleichmäßig darauf verteilen. Mit Puderzucker bestreuen und nach belieben noch mit frischen Beerenobst dekorieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf − sieben =

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish