schnelle Rezepte zum Nachmachen

Stollen-Muffins

Zutaten für 12 Stück:

  • 100 g und Stück getrocknete Aprikosen
  • 300 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 200 g Magerquark
  • 7 Esslöffel Milch
  • 7 Esslöffel Öl
  • 50 g gehackte Mandeln
  • 125 g getrocknete Cranberrys
  • abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
  • 75 g Butter
  • 150 g Puderzucker

Zubereitung:

100 g Aprikosen fein würfeln. Mehl, Zucker, Backpulver,Vanillezucker, Lebkuchengewürz, Quark, Milch und Öl mit dem Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Mandeln, Aprikosenwürfel, 100 g Cranberrys und Zitroneneschale unter den Teig kneten. Mulden einer Muffinform ( 12 Mulden ) fetten oder Papierförmchen in die Mulden setzen. Teig in den Mulden verteilen. Im vorgeheiztem Backofen bei 175 Grad 25 – 30 Minuten backen.

Butter schmelzen. Muffins aus dem Ofen nehmen. Sofort mit der Hälfte der Butter bestreichen und mit Puderzucker bestäuben. Nochmals mit übriger Butter bestreichen, mit 50 g Puderzucker bestäuben und auskühlen lassen.

Aprikosen waagrecht durchschneiden und Sterne ausstechen. 25 g Cranberrys hacken. Muffins aus der Form lösen und nochmals mit 50 g Puderzucker bestäuben. Mit Aprikosensternen und Cranberrys verzieren. Muffins in weihnachtliche Papier-Backförmchen s etzen.

Zubereitungszeit: ca 1 Stunde,  Wartezeit: ca. 1 Stunde

Danach suchten andere Besucher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins + achtzehn =

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish