schnelle Rezepte zum Nachmachen

Süßer Rehrücken

Zutaten für 18 Stück:

  • 100 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 4 Eier
  • 125 g Zwieback
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Päckchen Orangen back
  • Fett für die Kastenbackform  ( ideal ist eine Rehrückenform, muss aber nicht unbedingt )
  • Semmelbrösel für die Form zum Ausstreuen

Zum Garnieren:

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 25 g Kokosfett
  • 50 Mandelstifte

Zubereitung:

 

Der Zwieback wird fein gegrieben. Butter und Zucker schaumig rühren und nach und nach die Eier dazurühren bis der Zucker sich aufgelöst hat.

Mandeln, Zwieback,Mehl und Backpulver mischen und nach und nach unter die cremige Masse rühren

Den Teig in die vorbereitete Backform geben und im Backofen bei 170 Grad ( Gas Stufe2) für ungefähr 35 Minuten backen

Rehrücken erst noch etwas in der Form auskühlen lassen und dann erst auf ein Kuchenbrett stürzen und vollkommen auskühlen lassen.

Die Glasur vorbereiten in dem die zerkleinerte Schokolade mit dem Kokosfett im heißen Wasserbad aufgelöst wird. Damit den Kuchen gleichmäßig bestreichen.  Die Mandelstifte werden so auf dem Rehrücken angeordnet das bequem 18 Stückchen geschnitten werden können.

Zubereitungszeit: außer der Backzeit so ca. 35 – 40 Minuten

Danach suchten andere Besucher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + zwei =

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish