schnelle Rezepte zum Nachmachen

Topfenkrapfen

Zutaten für etwa 20 Stück:

  • 125 g Magerquark
  • 75 g weiche Butter
  • 1 Päckchen Zutronenschale
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Zucker
  • 1 Ei
  • 250 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 2-3 Esslöffel gewaschene und gut abgetropfte Rosinen
  • zum Ausbacken 1 kg Kokosfett

Zubereitung:

 

Zum Ausbacken das Fett schon langsam auf 175 Grad erhitzen. Der Quark muss gut abgetropft sein. In eine Schüssel kammt die Butter, der Zucker, Zitronenschale, Salz und Ei und den Quark dazu und alles gut vermengen. Mehl und Backpulver mischen und nach und nach mit den Rosinen und etwas Milch ( Teig muss insgesamt geschmeidig sein ) unter den Quark rühren . Mit einem gefetteten Esslöffel abstechen und ca. 4-5 Krapfen im Fett von beiden Seiten goldgelb ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und später mit Staubzucker bestreuen

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Danach suchten andere Besucher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 − drei =

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish