schnelle Rezepte zum Nachmachen

Vielkornwaffeln mit Bananen

Zutaten für 12 Waffeln

  • 500 ml Milch
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 125 g Butter
  • 80 g Mehl
  • 80 g Maismehl
  • 90 g Vollkornweizenmehl
  • 3 Eier
  • Salz
  • 1/2 unbehandelte abgeriebene Zutronenschale
  • 1 kräftige Prise Zimt
  • 2 Bananen
  • 1 Teelöffel Puderzucker
  • geschmacksneutrales Öl für das Waffeleisen

Zubereitung:

 

 

 

Die Butter wird bei langsam zerlassen und abgekühlt in eine Schüssel geben, das Mehl wird untergerührt, die Eier verquirlt bis sie schaumig/hellgelb sind und in das Mehl einrühren. Die Milch wird in kleinen Portionen dazu gerührt bis ein glatter Teig entsteht. Mit dem Zucker, Salz und der Zitronenschale würzen und den Teig nun ruhen lassen.

Die Bananen in dünne Scheiben schneiden, mit dem Puderzucker vermischen und unter den Teig ziehen.

Das Waffeleisen vorheizen und mit etwas Öl auspinseln und nach und nach die Waffeln abbacken und auf einem Gitter zum Ausdampfen legen

Zubereitungszeit: ca. gesamt 50 Minuten

Variante: Statt Bananenscheiben können auch dünne Scheiben Ananas mit einem Teelöffel Orangenzucker vermischt unter den Teig genommen werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 1 =

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish